Informationen über Nomady

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

1.   Geltungsbereich
  • Die vorliegenden Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Onlineplattform www.nomady.ch
  • Die Onlineplattform www.nomady.ch (folgend als «Nomady») wird betrieben von Naotak AG, Lärchenweg 6, 8840 Einsiedeln.
  • Alle Angebote und Leistungen von Nomady erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage der vorliegenden Nutzungsbedingungen. Mögliche Geschäftsbedingungen von Nutzern finden keine Anwendung. Dies gilt auch dann, wenn Nomady diesen Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich widersprochen hat. 

2.    Leistungsbeschreibung
  • Nomady stellt den Nutzern auf der Homepage www.nomady.ch eine Plattform in Form eines online-Marktplatzes zur Verfügung. Nutzer können Anbieter als auch Kunden sein. Anbieter (im folgenden «Gastgeber» genannt) haben die Möglichkeit, Camping-Angebote zu präsentieren. Kunden (im folgenden «Camper» genannt) haben die Möglichkeit, die Angebote der Gastgeber zu buchen und in Anspruch zu nehmen.
  • Campingmöglichkeiten können sein: Stellplätze für Wohnmobile, Zeltplätze, Hütten oder andere Unterkünfte.
  • Gastgeber können Privatpersonen als auch juristische Personen sein.
  • Nomady selber stellt keine Campingmöglichkeiten zur Verfügung. Die auf der Plattform angemeldeten Gastgeber erbringen die angebotenen Dienstleistungen gegenüber den Campern ausschliesslich im eigenen Namen und auf eigene Rechnung und Verantwortung. 
  • Rechte und Pflichten aus dem abgeschlossenen Vertrag zur Mietung einer Campingmöglichkeit bestehen ausschliesslich zwischen dem Gastgeber und dem Camper. 
  • Nomady stellt ausschliesslich die technischen Rahmenbedingungen für die Vermittlung des Kontakts zwischen dem Camper und dem Gastgeber zu Verfügung und wickelt den Zahlungsprozess zwischen dem Camper und dem Gastgeber ab. 
  • Zwischen dem Gastgeber und Nomady besteht kein Dienstverhältnis und keine Gesellschaft. Nomady ist den Gastgebern gegenüber nicht weisungsberechtigt. 

3.    Teilnahmeberechtigung
  • Die Nutzung von Nomady und das Anmelden eines Accounts ist nur unbeschränkt geschäftsfähigen, natürlichen Personen und juristischen Personen und Personengesellschaften gestattet.
  • Da die Identifizierung von Nutzern im Internet nur eingeschränkt möglich ist, können wir die Identität von Nutzern nicht garantieren. Unbeschadet dessen sind wir, sofern dies rechtlich zulässig ist, aus Gründen der Transparenz und Betrugsprävention berechtigt, jedoch nicht verpflichtet von Mitgliedern behördliche Ausweisdokumente oder sonstige Informationen anzufordern oder zusätzliche Überprüfungen durchzuführen, um die Identität und den Hintergrund von Mitgliedern zu prüfen
  • Angebotene Dienstleistungen von Gastgebern können nur von registrierten Benutzern gebucht werden. Das Einstellen einer Campingmöglichkeit von einem Gastgeber ist nur mit vorheriger Registrierung möglich. 
  • Soweit die Nutzung der Dienstleistungen von Nomady eine Registrierung des Nutzers erfordert, kommt ein Nutzungsvertrag über das online-Angebot zustande, wenn Nomady die Registrierung des Nutzers per E-Mail bestätigt oder Angebote des Gastgebers auf der Plattform einstellen lässt. 
  • Der Vertragsabschluss zwischen dem Gastgeber und dem Camper erfolgt mit Bestätigung der Buchung per E-Mail im Auftrag des Gastgebers durch Nomady. 
 
4.    Zahlungsprozess
  • Nomady wickelt den Zahlungsprozess zwischen dem Camper und dem Gastgeber mittels dem Zahlungsanbieter Stripe ab. Nomady ist vom Gastgeber zur Entgegennahme der Zahlung bevollmächtigt. 
  • Die Naotak Servicegebühr für den Camper beträgt 15% vom angegebenen totalen Buchungspreis. Die minimale Service-Gebühr beträgt CHF 5.00 pro Buchung.
  • Allfällige Kurtaxen oder anderweitige Steuern oder Abgaben sind direkt vom Gastgeber geschuldet.
  • Die Preise der Campingangebote gelten pro Nacht und Campingbus / Zelt oder Hütte unabhängig der Anzahl Personen. Falls am Campingort Kurtaxen anfallen, melden wir uns per E-Mail beim Camper und bitten um Angaben zu den Anzahl Personen, damit die Kurtaxen vom Gastgeber korrekt abgerechnet werden können.
 
5.   Kündigung
  • Der Nutzungsvertrag kann beidseitig jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Textform. 
  • Wenn Sie Ihren Nomady-Account als Gastgeber kündigen, werden alle bestätigten Buchungen storniert und Ihre Gäste erhalten eine vollständige Rückerstattung.
  • Wenn Sie Ihren Nomady-Account als Camper kündigen, werden alle bestätigten Buchungen automatisch storniert. Eine eventuelle Rückerstattung richtet sich nach den im jeweiligen Inserat angegebenen Stornierungsbedingungen.

6.   Registrierung
  • Die Registrierung kann über Eingabemaske «Jetzt Registrieren» erfolgen oder via Login anderer online Portalen wie Google, Facebook, Linked-in
  • Bei der Registrierung eines Nutzerkontos sind richtige und vollständige Angaben zu machen. Daten von Drittpersonen dürfen ohne deren Einwilligung nicht verwendet werden.
  • Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten wie z.B das Passwort vertraulich zu behandeln, Drittpersonen nicht zugänglich zu machen und Nomady im Falle des Verlusts oder einer unberechtigten Nutzung sofort zu informieren, damit das Passwort gesperrt oder geändert werden kann.
  • Im Falle einer missbräuchlichen Nutzung des Nutzerkontos wird der Nutzer Nomady von allen Ansprüchen freistellen, welche Dritte gegen Nomady wegen missbräuchlicher Verwendung des Nutzerskontos geltend machen. 
  • Der Nutzer ist verpflichtet, die Registrierungsdaten stets auf dem neusten Stand zu halten. 
  • Das Nutzerkonto darf nur von dem registrierten Nutzer verwendet werden. Die Benützung eines Nutzerkontos durch unterschiedliche Personen ist verboten.
  • Mehrfachanmeldungen eines Nutzers unter Verwendung verschiedener Nutzernamen ist verboten.
  • Das Nutzerkonto ist nicht übertragbar.
  • Nomady ist berechtigt, Nutzer von der Plattform zu löschen.
 
7.   Anforderungen an Nutzerbeiträgen
  • Rechte Dritter: Es dürfen nur rechtkonforme Nutzerbeiträge (Campingmöglichkeiten, Mitteilungen, Bewertungen) auf oder über die Plattform kommuniziert werden. Insbesondere dürfen die Nutzerbeiträge keine Rechte Dritter (z.B. Namens- , Kennzeichen-, Urheber-, Datenschutz-, Persönlichkeitsrechte usw.) verletzen. Der Nutzer bestätigt, dass er über die erforderlichen Rechte über die Einstellung seiner Nutzerbeiträge auf der Plattform verfügt und Rechte Dritter nicht verletzen. 
  • Weitere inhaltliche Anforderungen: Die Nutzerbeiträge, ob in Bild oder Schrift, dürfen keine Gewaltdarstellungen beinhalten und nicht sexuell anstössig sein. Sie dürfen keine diskriminierenden, beleidigenden, rassistischen, verleumderischen oder sonst rechts- oder sittenwidrigen Aussagen oder Darstellungen beinhalten. Nutzerbeträge dürfen keine unzutreffenden Tatsachenbehauptungen enthalten. 
  • Freistellung: Der Nutzer stellt Nomady von allen Ansprüchen Dritter frei, die aus seinen Nutzungsbeiträgen resultieren. Dies gilt auch für Rechtsanwaltskosten und Gerichtskosten um die gegen Nomady geltend gemachten Ansprüche abzuwehren. 
 
8.   Abschluss von Nutzern
  • Nutzer können aufgrund Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen, der Nomady Verhaltensregeln oder anderweitigen Rechtsverletzungen jederzeit gesperrt oder dauerhaft gelöscht werden.
  • Nach endgültiger Sperrung eines Nutzers hat dieser keinen Anspruch auf Wiederherstellung seines Nutzerkontos. Der gesperrte Nutzer darf sich nicht mehr registrieren und das Angebot von Nomady  auch unter Verwendung anderer Nutzerkonten nicht mehr nutzen. 

9. Gewährleistung
  • Nomady gibt sein bestes, nur Angebote seriöser Anbieter auf der Plattform zu präsentieren. Nomady ist bemüht, dass die eingestellten Daten zur Identität des Anbieters sowie die Art und Verfügbarkeit der angebotenen Leistungen stets vollständig, richtig und aktuell sind. 
  • Nomady übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der von den Nutzer eingestellten Angebote sowie für die Verfügbarkeit der angebotenen Leistungen im Zeitpunkt der Buchung. 
  • Nomady übernimmt auch keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben zur Identität der Nutzer. 
 
 
10.  Stornierung 
  • Eine Stornierung des Mietvertrages zwischen dem Gastgeber und Camper erfolgt im Rahmen der Stornierungsbedingungen welche der Gastgeber im Angebot-Profil festlegt.
 
11. Haftungsausschluss
  • Nomady haftet nach den gesetzlichen Vorschriften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Eine weitere Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, von Nomady ist ausgeschlossen. 
 
12.  Besondere Nutzungsbedingungen für Anbieter Campingmöglichkeiten (im folgend als "Gastgeber")
  • Mit der Anmeldung versichert der Gastgeber, dass er die notwendigen rechtlichen Voraussetzungen erfüllt, um die angebotenen Leistungen erbringen zu dürfen.
  • Pflichten des Gastgebers:
    •  Der Gastgeber erbringt die angebotenen Leistungen gegenüber dem Camper ausschliesslich in eigener Verantwortung und in eigenem Namen.
    • Die bestehenden rechtlichen Rahmenbedingungen werden ausnahmslos eingehalten.
    • Der Gastgeber stellt Nomady von allen Ansprüchen frei, die Camper oder Dritte aufgrund der Angebote des Gastgebers gegenüber Nomady geltend machen. 
  • Vergütung von Nomady:
    • Für die Bereitstellung der online-Dienstleistungen sowie der Zahlungsverkehrsabwicklung zwischen Camper und Gastgeber erhält Nomady vom Gastgeber pro erfolgte Buchung eine Vergütung von 15% des auf der online-Plattform angebotenen Angebotspreises. Die minimale Service-Gebühr beträgt CHF 5.00 pro Buchung. 
    • Nomady behält sich vor, die Höhe der Vergütung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.
  • Zahlungsabwicklung:
    • Der Gastgeber beauftrag Nomady mit der Abrechnung der Mietzahlungen gegenüber dem Camper und der Abwicklung des gesamten Zahlungsvorgangs. 
    • Nomady zahlt dem Gastgeber rund 7 Tage nach dem Aufenthalt des Campers die vereinbarte Miete abzüglich der Naotak Servicegebühr. 
 
 
13.  Nutzungsbedingungen zwischen Gastgeber und Camper
  • Für jedes Mietverhältnis zwischen Camper und Gastgeber sind die Nomady Verhaltensregeln ein Vertragsbestandteil. Alle Camper und Gastgeber bestätigen, die Nomady Verhaltensregeln verstanden zu haben und diese auch einzuhalten. 
  • In jedem Campingangebot von einem Gastgeber sind weitere Spezifikationen (z.B keine Hunde erlaubt) festgehalten. Diese individuellen Spezifikationen jedes Campingplatzes sind ebenfalls Bestandteil des Mietvertrags zwischen Camper und Gastgeber. 
 
14.  Datenschutz
  • Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten welche Nomady im Rahmen der angebotenen Dienstleistung bekannt gegeben werden, erfolgt innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen. Die Details können in der Datenschutzerklärung entnommen werden.